Tankdeckeldichtung rissig - gibt es Ersatz?

#1 von Richard-Friedrich ( Gast ) , 06.01.2024 18:12

Moinmoin,

ich hatte in der letzten Zeit ein wenig Probleme mit meinem Tankdeckel und habe ihn jetzt mal komplett aus- und auseinandergebaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass die C-förmige Dichtung, die um den federvorgespannten Stahlring greift und zwischen Kern und Tank dichtet, auf gut der Hälfte des Umfangs auseinandergerissen ist. Ist jetzt noch nicht komplett auseinandergefallen, aber ich würde sie gerne bei Gelegenheit ersetzen. Hat da von euch zufällig jemand eine genaue Bezeichnung oder gar einen Link, wo man die bekommen könnte?

Liebe Grüße :)

Richard-Friedrich

RE: Tankdeckeldichtung rissig - gibt es Ersatz?

#2 von RF-Gert , 07.01.2024 19:17

Die Dichtung gibt es leider nicht als Ersatzteil, neuer Tankdeckel oder entsprechendes Material besorgen und eine neue Dichtung zurechtschneiden.


 
RF-Gert
Ganzjahresfahrer
Beiträge: 148
Registriert am: 18.02.2021

zuletzt bearbeitet 07.01.2024 | Top

RE: Tankdeckeldichtung rissig - gibt es Ersatz?

#3 von Richard-Friedrich ( Gast ) , 07.01.2024 19:50

Hallo Gert,

vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Dann habe ich ja alles richtig gemacht, als ich gestern Abend aus einer Laune (oder einer Eingebung) heraus noch einen Tankdeckel bestellt habe, nachdem keine einzige Google-Anfrage auch nur etwas grundlegend ähnliches zutage gefördert hat.

Liebe Grüße

Richard-Friedrich

   


Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 39€
455%
 


disconnected Chat Mitglieder Online 0